DNS-Verwaltung bei VDS und dedizierten Servern

Die DNS-Verwaltung in VDS und dedizierten Servern erfolgt über ein separates Control Panel, DNSmanager: https://dns.sim-networks.com/manager/ispmgr

Dieser Dienst ist kostenlos und wird auf Anfrage bereitgestellt (erstellen Sie hierfür ein Ticket). Die Oberfläche von DNSmanager ist eine vollständige Kopie des Bereichs Domain-Namen (domain names) von ISPmanager.

Um einen Domain-Namen mit einem Server zu verbinden, muss ein Benutzer eine entsprechende Zone erstellen: Управление DNS Управление DNS

Geben Sie die Adresse des Servers im Feld IP-Adresse an; achten Sie darauf, die vom Control Panel standardmäßig angebotene Adresse zu ändern.

Nachdem die Domain-Zone erstellt wurde, kann sie über einen Registrar an diese Server delegiert werden:

  • NS1.SIM-NETWORKS.COM.
  • NS2.SIM-NETWORKS.COM.
  • NS3.SIM-NETWORKS.COM.

Wenn nötig, können Sie separate Domain-Zonen-Einträge (domain zone records) hinzufügen oder bearbeiten: Управление DNS

Stichworten:

#server #vds

Hat dir der Artikel gefallen?

Cookie-Zustimmung

Indem Sie auf «Ich stimme zu» klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zu. Die Verwendung dieser Cookies dient der Optimierung Ihrer Nutzererfahrung, indem u. a. Präferenzen für kommende Besuche auf unserer Website gespeichert werden. Sie können unter «Cookies verwalten» detaillierte Einstellungen vornehmen und Ihre Cookie-Auswahl anpassen. Mehr dazu

Cookie-Einstellungen

funktional

Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für die Grundfunktionen der Website von entscheidender Bedeutung und die Website funktioniert ohne sie nicht wie vorgesehen.

analyse

Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren.

werbung

Werbe-Cookies werden verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Angebote bereitzustellen.