Cloud-Lösung für ein Unternehmen der Immobilienbranche: ein Fallbeispiel

Lernen Sie die Cloud-Lösung von SIM-Networks für ein Unternehmen aus der Immobilienbranche kennen. Erfahren Sie mehr darüber, wie die grundlegende IT-Infrastruktur aktualisiert werden kann und inwiefern die IT-Modernisierung einen erheblichen Wettbewerbsvorteil bietet.

Wer ist unser Kunde und welche Ziele wollte er erreichen?

Server solution in real estate management

Der Kunde ist seit vielen Jahren im Immobilienbereich tätig und hat sich einen umfassenden Bestand von über 800 zu verwaltenden Immobilien in ganz Deutschland aufgebaut. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Immobilien ganzheitlich über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg in hoher Qualität zu betreuen. Derzeit arbeiten 12 Mitarbeiter für das Unternehmen, das vor einer echten Wachstumsherausforderung steht.

Vor Projektbeginn arbeitete das Unternehmen mit einer eigenen Serverlösung, die bereits etwas veraltet war und noch selbst gewartet wurde. Auch eine klassische, konventionelle Telefonanlage war im Einsatz. Die Leistungsfähigkeit der eingesetzten Verwaltungssoftware wurde aufgrund ungenutzter technischer Synergiemöglichkeiten nicht voll ausgeschöpft.

Die wachsenden Anforderungen und Aufgaben – auch im Hinblick auf pandemiebedingt erforderliche Homeoffice-Lösungen – machten eine moderne Infrastruktur immer notwendiger. Die bestehenden Lösungen waren wartungsintensiv und weder anpassungs- noch erweiterungsfähig genug, um der Entwicklung des Unternehmens gerecht zu werden. Zudem gab es fast keine Möglichkeit, effektiv vom Home Office aus zu arbeiten, was in der Vergangenheit nicht unbedingt notwendig gewesen war.

Der Einarbeitungsprozess für neue Mitarbeiter war außerdem arbeits- und zeitintensiv, da die vorhandene technische Ausstattung nicht auf dem neuesten Stand war. Hardware- und Software-Updates waren teuer, gefährdeten den normalen Tagesbetrieb und erforderten zunehmend Fachwissen, das dem Unternehmen nicht ohne Weiteres zur Verfügung stand.

Welche Lösung bot SIM-Networks an?

Cloud solution in real estate management

Nach einer kurzen Vorstellung der Unterschiede zwischen einer selbstverwalteten und einer gemieteten IT-Infrastruktur beschloss das Unternehmen, die Vor- und Nachteile eingehender zu prüfen. Als spezialisierter Dienstleister in der Immobilienbranche waren die Argumente eines Dienstleisters aus einer anderen Branche (IT) gut nachvollziehbar. Die wachsenden Herausforderungen der technischen Aspekte gaben dann den Ausschlag für eine Neuaufstellung. Das Unternehmen entschied sich für eine Cloud-Lösung, bei der sowohl die täglich benötigten Anwendungen als auch eine neue web-basierte Telefonie-Lösung implementiert wurden.

Die wichtigsten Vorteile der Lösung von SIM-Networks für den Kunden:

  • Volle Funktionalität auch außerhalb des Büros (Homeoffice, bei Kunden vor Ort);
  • deutliche Erweiterung um modernste Telefonfunktionalitäten;
  • schnellere Bearbeitungszeiten;
  • Skalierung mit nur wenigen Klicks;
  • Minimierung des IT-Budgets;
  • keine Rückstellungen mehr für anstehende Anschaffungen;
  • kein Vorhalten von teurem IT-Know-how;
  • erhöhte Datensicherheit.
Public Cloud

Public Cloud

Erfahren Sie mehr über unsere hochverfügbare SIM-Cloud

Mehr erfahren

Was sagt der Kunde zu der neuen Infrastruktur?

«Mit SIM-Networks haben wir einen Partner gefunden, der mit viel persönlichem Engagement einen großen Digitalisierungsschritt in unserem Unternehmen umgesetzt hat, der uns fit für die Zukunft macht und uns auf ein neues Level bringt. Wir hätten nie gedacht, dass uns dieser Schritt einen solchen Wettbewerbsvorteil verschafft.»

Wenn Sie diesen Kunden direkt kontaktieren möchten, lassen Sie es uns wissen. Wir stellen gerne den Kontakt her.

Stichworten:

#cloud

Hat dir der Artikel gefallen?

Cookie-Zustimmung

Indem Sie auf «Ich stimme zu» klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zu. Die Verwendung dieser Cookies dient der Optimierung Ihrer Nutzererfahrung, indem u. a. Präferenzen für kommende Besuche auf unserer Website gespeichert werden. Sie können unter «Cookies verwalten» detaillierte Einstellungen vornehmen und Ihre Cookie-Auswahl anpassen. Mehr dazu

Cookie-Einstellungen

funktional

Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für die Grundfunktionen der Website von entscheidender Bedeutung und die Website funktioniert ohne sie nicht wie vorgesehen.

analyse

Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren.

werbung

Werbe-Cookies werden verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Angebote bereitzustellen.