Datensicherung in die Cloud



< Zurück zum Cloud-Rechner SIM-Cloud

SIM-Cloud BaaS ist eine Garantie für den zuverlässigen Schutz Ihrer Daten. Der Datenschutz wird nicht nur durch kryptografische Mittel, sondern auch durch Hardware gewährleistet. Damit Ihre Daten auch dann wiederhergestellt werden, wenn Sie infolge eines Unfalls, einer Naturkatastrophe oder durch den menschlichen Faktor verloren gehen, ist es notwendig, diese so oft wie möglich als Kopie zu speichern.

SIM-Networks bietet eine sowohl aus technologischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht optimale Lösung – SIM-Cloud BaaS: Data Backup Service in der Cloud.

Da BaaS einer unserer Cloud IaaS-Services ist, wurde er ursprünglich für die Cloud und seine Architektur entworfen. Mit anderen Worten, BaaS hat alle technologischen Vorteile von SIM-Cloud, wodurch eine hohe Leistung und Sicherheit unserer Cloud-Infrastruktur erreicht werden. Charakteristisch für SIM-Cloud BaaS sind hohe Werte für RPO (Recovery Point Objective) und RTO (Recovery Time Objective): die durchschnittliche RTO beträgt 15-30 Minuten.

Unter Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer haben wir in der Infrastruktur von SIM-Cloud eine neue Funktionalität entwickelt und implementiert, die es uns ermöglicht, unseren Kunden eine Auswahl von zwei Arten von Speicher zur Verfügung zu stellen, um Backups zu speichern. Auf technischer Ebene wurde dies durch das Hinzufügen eines neuen Speicherdepots in einem unserer Rechenzentren ermöglicht.

BaaS (Remote) – sichert Backups im Remote- Rechenzentrum (Deutschland). Die Datenwiederherstellungsrate beträgt 100-150 GB/ Stunde.

BaaS (Local) – speichert Sicherungskopien im gleichen Rechenzentrum (Deutschland), in dem sich die virtuellen Maschinen des Kunden befinden. Datenwiederherstellungsrate beträgt hier 300-600 GB/ Stunde.

In-Place-Sicherungskopien wirken sich erheblich auf die Geschwindigkeit der Bereitstellung von großen Datenmengen aus, während die Wiederherstellungszeit verkürzt wird. Es sollte jedoch betont werden, dass es aus Sicherheitsgründen besser ist, wenn die Sicherungskopien und die Basisinfrastruktur sich in verschiedenen Rechenzentren befinden.

Mit der Einführung des neuen Service haben unsere Kunden die Möglichkeit zu wählen, was und wann Sie mit Hinblick auf ihre Ziele Projekte bevorzugen: High-Speed-Datenrettung BaaS (Lokal) oder Enhanced Security BaaS (Remote).

Wichtige Information

ANMERKUNG: Sie können den Cloud Backup Service SIM-Cloud BaaS auf der Bestellseite der Cloud- Infrastruktur (Kalkulator) ordern. Kunden, die bereits SIMCloud nutzen, können Backup-Dienste direkt im Billing oder mit der Hilfe von der Kundenbetreuung durch das Ticket- System auf unserer Website bestellen.

Vorteile von SIM-Cloud BaaS

Konsolenverwaltung SIM-Cloud

Bedienungsfreundliche Benutzerkonsole gewährleistet Zugriff auf alle Funktionen von SIM-Cloud und deren zusätzliche Services.

Alle Datentypen

Der Dienst arbeitet mit allen Arten von Daten, die für Backups verfügbar sind (DB 1C, MySQL, MS SQL, Lotus Notes, MS Exchange Server etc.).

Erreichbarkeit 24/7/365

SIM-Cloud Dashboard – unifizierte Multi-User-Lösung: verfügbar immer und von überall, von jedem Gerät.

Hochqualifizierter Kundenservice

Unsere Dienste werden von einer hochprofessionellen Mannschaft mit fundierter Expertise in IT-Infrastruktur entwickelt und unterstützt.

4 Argumente für SIM-Cloud BaaS


Sparen Sie Zeit und Platz mit inkrementellen Backups

Hohe Leistungswerte bei RPO (Recovery Point Objective) und RTO (Recovery Time Objective)

Sichere Datenübertragung über dedizierte Kommunikationskanäle

Einfache Einrichtung und Steuerung im SIM-Cloud Dashboard

Fragen und Antworten

Welche Indikatoren für RPO und RTO gelten als gut?
Die Werte von RPO (Recovery Point Objective) und RTO (Recovery Time Objective) sollten Richtung Null tendieren (was eigentlich praktisch unerreichbar ist). Je kleiner jedoch der numerische Wert dieser Parameter ist, desto besser. BaaS in SIM-Cloud gewährleistet minimale (unter Berücksichtigung der Massivgröße) Wiederherstellungszeit (RTO).
Was ist der Unterschied zwischen BaaS Remote und BaaS Lokal?

BaaS Remote Speichert Backups in einem entfernten Rechenzentrum (Deutschland). In diesem Fall bietet der Dienst zusätzliche Zuverlässigkeit der Datensicherheit, bietet jedoch Datenwiederherstellungsgeschwindigkeit auf dem Niveau von 100-150 GB/Stunde.


BaaS Lokal speichert die Sicherungskopien im gleichen Rechenzentrum (Deutschland), in dem die VM des Kunden sich befindet. Dies ermöglicht eine höhere Datenwiederherstellungsrate von 300-600 GB/Stunde. BaaS Lokal ist für das Kopieren weniger risikoempfindlicher Daten attraktiv, die aber anspruchsvoll bezüglich der Geschwindigkeit der Wiederherstellung von Systemen sind, und kann parallel mit dem klassischen BaaS Remote verwendet werden.